Blog

 Zurückblättern

Einstellungen Firewall verhindern Zugriff auf Server.

Firewall verhindert Zugriff auf Server


 Veröffentlicht am: 01. März 2022 in News Technik

Ihre Firewall verhindert den Zugriff auf den Server, auf dem Ihre Daten liegen, welche Sie für die Arbeit mit der H&H Software oder einem anderen Programm benötigen? Meist reicht eine kleine Änderung in den Einstellungen in der von Ihnen genutzten Firewall aus, um das Problem zu beheben.

Funktionsweise von Firewalls

Eine Firewall (Englisch: firewall [ˈfaɪəwɔːl] = “Brandmauer”) ist ein Sicherungssystem, das ein Rechnernetz oder einen einzelnen Computer vor unerwünschten Netzwerkzugriffen schützt. Die Software trägt ihren Namen wegen der ähnlichen Funktionsweise der Brand(schutz)wände. Diese setzen Architekten schon seit langer Zeit im Haus- und Städtebau ein, damit sie ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude verhindern.

Genauso wie die gemauerten Wände kontrolliert die Firewall die ein- und ausgehenden Datenströme und verhindert ungewollte Zugriffe. Sie ist sozusagen ein digitaler Türsteher und regelt, dass diese Datenpakete nur an den Stellen ein- und ausgeliefert werden, wo es ihnen auch tatsächlich erlaubt ist. Dabei arbeitet die Firewall nach vorher definierten Regeln, um die Ein- und Ausgänge (Ports) passend zu öffnen, zu sperren und zu überwachen.

Verschiedene Arten von Firewalls

Es gibt sehr viele verschiedene Firewalls, die wir hier nicht alle im Detail erklären können. Die meisten Software-Lösungen werden im Paket mit weiteren Leistungen angeboten: Schutz vor Malware, Viren, Würmern und Trojanern, Browserschutz, Kindersicherung, VPN, …

Windows bringt seit Jahren ein hauseigenes System mit (Windows Defender). Bis etwa zum Jahr 2015 standen Computerexperten dieser Software sehr kritisch gegenüber. Die Microsoft-Entwickler haben in den letzten Jahren allerdings  viel getan, um die Leistung und die Zuverlässigkeit zu verbessern. Heutzutage wird der Windows Defender als sehr wirkungsvoll und sicher eingeschätzt (https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/windows-10/dezember-2020/microsoft-defender-4.18-204917/).

Vielleicht nutzen Sie auch die Software eines der folgenden Anbieter: Norton, Panda, Bitdefender, Kaspersky, Avira, McAffee, avast, … Es gibt hunderte von ihnen – kostenlose und sehr hoch spezialisierte Firmensoftware.

Firewall verhindert Zugriff auf Server

Falls Sie  Sie bei der Arbeit am Rechner die Fehlermeldung “Arbeitsplatz hat keinen Zugriff auf den Server” lesen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Öffnen Sie Ihre Antiviren-/Firewall-Software.

2. Suchen Sie nach dem Menüpunkt, in dem Sie bestimmte Programme/Apps als vertrauenswürdig erklären können. Dieser hat sehr unterschiedliche Bezeichnungen, zum Beispiel: Ausnahmen, Regeln, Verwalten, App-Steuerung, …

3. Fügen Sie die gewünschte Software hinzu, damit diese nicht mehr von der Firewall blockiert werden.

Unter Umständen können Sie auch nicht auf den Netzwerk zugreifen, weil Ihr Netzwerk als nicht vertrauenswürdig eingestuft wurde. Bitte prüfen Sie diese EInstellungen und ändern sie gegebenenfalls ab.

Hinweis: Bitte vermeiden Sie das Deaktivieren Ihrer Firewall (auch nur kurzzeitig), um solche Fehlermeldungen zu umgehen. Dies stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko für Ihr Netzwerk, Ihre Daten und damit für Ihr Unternehmen dar.

 

Sollten Sie Fragen zum Thema haben, so kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich oder wenden sich an einen EDV-Berater.




 Zurückblättern